Seite auswählen

Der ROCKolymp richtet an sich an Fans, Musiker und insbesondere an alle die schon auf dem ROCKolymp sind, waren oder sich auf den Weg dorthin befinden.

 

 

Wer kennt es nicht? Beim Bier entsteht die Idee auch wir sind ROCKstars. Gesagt und getan und schon wird die Besetzung ausgelost und die BAND ist gegründet. Von Vorteil ist es, wenn zumindest die Instrumente beherrscht werden. Jedoch gibt es hier auch genügend Beispiele, wie z.B. Die Toten Hosen, dass dies auch noch später verfeinert werden kann. Getreu dem Motto erstmal ROCKstar sein! Wichtig ist hier der richtige Bandname…. Ist dieser gefunden und man ist noch nicht zerstritten, kann man sich an die ersten eigenen Songs begeben. Das erste Konzert steht an und Sex, Drugs und ROCK’N’ROLL werden gelebt. Nach Jahren und hunderten Konzerten ist man von der Centerstage noch weit entfernt. Es wird vor 20 Zuschauern gespielt als ob 50.000 da wären. Die Spritkosten werden nicht gedeckt, mit Glück gibt es Freibier und Essen.
Fazit: Man ist pleite und immer noch unbekannt!
Trotzdem geht es immer wieder in den Proberaum und es werden Konzerte gespielt. Genau diese Bands und Musiker sind die wahren ROCKstars!!!!

Nach einem langen und exzessiven Leben habe ich den ROCKolmyp bezogen und viele alte und neue Freunde getroffen. Sei auch du ein Teil des ROCKolymps und oute dich als Rockstar.

Kalle van Tal

Da es sich beim ROCKolymp nicht um einen One-Hit-Wunder handelt, werden wir uns zeitnehmen um unser Angebot nach und nach weiterzuentwickeln. Geplant sind viele unterschiedliche Bereiche und Aktionen. Also immer wieder vorbeischauen oder noch besser haltet euch auf dem laufenden durch unseren Newsletter und folgt uns auf Facebook und Twitter.

Wir für euch!